Kategorien
Allgemein

Hauppauge und Debian Etch

Hallo Leute, mein Debian läuft nun stabil genug, um auf die Susi zu verzichten. Natürlich läuft noch nicht alles rund, da mir z.B. im Amarok Funktionen, weil hier eben veraltete Versionen vorliegen. Debian liefert Version 1.4.4 mit, aktuell von den Entwicklern ist 1.4.6. In der Aktuellen Version sollen eine Fehler behoben sein, zudem fehlt in […]

Kategorien
Allgemein

Firefox & Thunderbird unter Etch

Nun habe ich den ganzen Ice-Quatsch aus Etch entfernt und die offiziellen Versionen von Firefox und Thunderbird heruntergeladen. Die sind glücklicherweise direkt ausführbar und müssen nicht installiert werden. Also habe ich die beiden Archive nach /usr/share entpackt und in /usr/bin Verknüpfungen zu den Startdateien angelegt. So kann ich die Programme auch aus der Kommandozeile einfach […]

Kategorien
Allgemein

Etch läuft

Na ja, so halbwegs Ich habe den Nvidia-Treiber für meine Grafikkarte erst im sechsten Anlauf installiert bekommen, da immer noch irgend etwas fehlte. Amarok und Last.fm laufen nicht, da die Einstellungen in meinem Profil von neueren Versionen stammen. Aber meine TV-Karte läuft ebenso wie meine Webcam “Out of the Box”. Nur die Fernbedienung klappt noch […]

Kategorien
Allgemein

Das war knapp…

Kinders ich sach euch, ich bin noch richtig ausse Puste… Ich habe mich heute, ähm gestern nachmittag an der Susi als root angemeldet, um die letzte NTFS-Partition mit ext3 zu formatieren und dann mein Home-Verzeichnis darauf zu kopiern. Für den Kopiervorgang darf ja nicht auf die Dateien zugegriffen werden, daher habe ich das als root […]

Kategorien
Allgemein

Auch die KDE 4 Live-CD will nicht

Naja, will schon, aber kann wohl nicht. Beim Booten kam die erste Fehlermeldung: Das System (Suse) war nicht in der Lage, mein Netzwerk via DHCP zu konfigurieren. Dann landete ich am KDE LogIn Screen… Rate mal mit R….. User “linux” war eingestellt, aber wie lautet das Passwort? Einfach mal “linux” eingegeben, und ich war drin […]

Kategorien
Allgemein

KDE 4 will nicht so recht…

Nachdem ich nun gestern Abend bzw. heute früh KDE 4 installiert habe, bin ich erstmal enttäuscht. Version 4 ist neben Version 3 installiert, und am Anmelde-Bildschirm kann man die KDE-4-Session auswählen. Nur stürzt dann sofort der X-Server ab. Ich nutze also weiter KDE 3 (3.5.7, um präziese zu sein), und werde morgen mal das inzwischen […]

Kategorien
Allgemein

Ich will KDE 4!

Hallo, soeben habe ich bei der Susi das KDE4-Repositority eingebunden, und werde nun mal schaun, was KDE Version 4 Neues bring. Ich mach das auf der Susi, weil ich hier eine Spielwiese habe. Gearbeitet wird künftig nur noch mit Debian Etch. Wenn ich tatsächlich KDE 4 am laufen habe, werde ich mal berichten

Kategorien
Allgemein

Umstieg auf Debian Etch

So Leute, alles, was ich hier bisher geschrieben habe, bezog sich auf openSUSE 10.2. Da mit aber der Novell-Deal mit Winzigweich vom letzten November noch immer gegen den Strich geht, steige ich gerade von Suse auf Debian Etch um. Ich möchte keinen Windoof-PC mehr haben, auch sonst nix mehr mit Winzigweich zu tun haben. Und […]

Kategorien
Allgemein

Hauppauge Fernbedienung

So Leute, jetzt geht’s zur Sache. Ich bin beim googlen auf das DCOP-Interface gestoßen, über das sich viele KDE-Programme fernsteuern lassen. Dies wird wohl hauptsächlich genutzt, um wiederkehrende Aufgaben per Skript auf der Konsole zu automatisieren, lässt sich aber auch zusammen mit dem Progrämmchen “irexec” nutzen. Als erstes muss in /etc eine Datei namens lircd.conf […]