Kategorien
Hardware

Monitor abgeraucht

closeDieser Artikel wurde vor 11 Jahren 7 Monaten 28 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Heute gab der Monitor am PC meiner Tochter plötzlich Rauchzeichen von sich. Der PC war ausgeschaltet, der Monitor in StandBy. Meine Frau war allein zu Hause und zum Glück in Svenja’s Zimmer am Aufräumen, als es passierte. Und Anja hat genau richtig reagiert: Stecker raus. Erst mal den von der 5er-Leiste, der war schneller zu erreichen, und auf der Leiste muss dann auch noch erst der Richtige gefunden werden.

Es handelt sich bei dem abgerauchten Monitor um ein 19″ Röhrengerät, das ich gebraucht von einem Arbeitskollegen bekam. Daher weiß ich jetzt nicht, wie alt das Teil war. Äußerlich sah er jedenfalls noch sehr gut aus, und sieht es durch Anja’s schnelle Reaktion immer noch. Ich habe den Bildschirm jetzt noch nicht geöffnet, aber im Inneren wird wohl einiges kaputt sein.

Nun gut, ich habe noch einen 17″ CRT hier stehen, den ich mal als ausrangiertes Gerät von meinem Arbeitgeber erhalten habe. Dann muss Svenja erst mal damit zurecht kommen…

Von Markus

Ich bin 48 Jahre alt, verheiratet und Vater von 4 Kindern.

Seit Dezember 2006 setzte ich auf Linux. Ich habe schon vorher immer wieder mal mit Linux experimentiert, aber nie wirklich ernsthaft. Auch habe ich verschiedene Distributionen ausprobiert, bis ich jetzt zunächst mal (wieder) bei Kubuntu gelandet bin. Ja, ich bin KDE-Fan… ;-)

Neben Linux habe ich natürlich noch weitere Hobbys, so z.B. höre ich gerne American Country Music. Am liebsten live, und da gibt es auch im Ruhrgebiet gute Bands. Dazu gerne einen gepflegten Line Dance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.