Autoren-Infos aus der Datenbank

closeDieser Artikel wurde vor 8 Jahren 8 Monaten 18 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Ich habe kürzlich in meinem Hauptblog beschrieben, wie die Infobox mit den Autoren-Kurzinfos unter die Artikel kommt. Hier setzte ich exakt die gleiche Methode ein, habe aber die angezeigten Kontaktmöglichkeiten abgeändert. Wie das geht, sollte klar sein

Hier im Linux-Blog gibts nun die Situation, dass hier mehrere Autoren schreiben. Also haut die bisher vorhandene „Über mich”-Seite nicht mehr so wirklich hin. Ich habe die Seite „Wer schreibt?” mit dem gleichen System wie die Infobox gestaltet.

Will heißen, ich habe für jeden Autoren eine Infobox in die Seite gesetzt. Das Plugin „Exec-PHP” ermöglicht mir dabei die Ausführung des PHP-Codes in Seiten und Artikeln.

Nur, wie bekomme ich die Informationen der anderen Autoren in die Seite? Normalerweise werden doch die Infos des Artikel- oder Seitenautors angezeigt. Nun, das ist simpel: Man setzt einfach die ID des gewünschten Autors als zweiten Parameter ein.

<?php the_author_meta('description',3); ?>

Im Beispiel würde nun die Kurzbeschreibung des Users mit der ID 3 angezeigt.

Da nun nicht jeder Autor alle Kontaktmöglichkeiten nutzt, kann man die Auswahl für jeden Autoren einzeln anpassen. Das ist der Vorteil an der aufwändigen Sache mit einer eigenen Box für jeden Autor.

Über Markus

Ich bin 48 Jahre alt, verheiratet und Vater von 4 Kindern. Seit Dezember 2006 setzte ich auf Linux. Ich habe schon vorher immer wieder mal mit Linux experimentiert, aber nie wirklich ernsthaft. Auch habe ich verschiedene Distributionen ausprobiert, bis ich jetzt zunächst mal (wieder) bei Kubuntu gelandet bin. Ja, ich bin KDE-Fan… ;-) Neben Linux habe ich natürlich noch weitere Hobbys, so z.B. höre ich gerne American Country Music. Am liebsten live, und da gibt es auch im Ruhrgebiet gute Bands. Dazu gerne einen gepflegten Line Dance.
Dieser Beitrag wurde unter Internes abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.