Textdatei html-komform konvertieren unter Linux

Letztens hatte ich eine Textdatei, die ich schnell in HTML wandeln wollte. Das Grundgerüst und die Bodytags einfügen geht ja schnell. Doch was ist mit den Sonderzeichen und Umlauten, die natürlich auch in normgerechter Schreibweise vorhanden sein sollen. Beispielsweise wird aus einem ü ein ü und Ö ein Ö. Ich habe dann dieses Problem schnell mit dem Streameditor sed gelöst. Erstellt zuerst die folgenden Dateien und füllt sie mit dem Inhalt in den Rahmen.

Es kann vorkommen, dass unter Linux eine Textdatei gewandelt werden muss. Als Beispiel bringe ich hier eine einfache Textdatei, die HTML-Konform konvertiert werden muss. Dazu gehören, dass alle Umlaute gewandelt werden müssen. Also aus einem ü wird ü und Ö ein Ö. Ich löse dieses Problem gerne mit dem Streameditor sed.


Dazu ein kleines Übungsbeispiel:

Inhalt der Datei txt2html.sh

#!/bin/bash
DATEINAME=$1
sed -f txt2html.sed $DATEINAME.txt >> $DATEINAME.html

Inhalt der Datei txt2html.sed

s/ä/\ä\;/g;
s/Ä/\Ä\;/g;
s/ü/\ü\;/g;
s/Ü/\Ü\;/g;
s/ö/\ö\;/g;
s/Ö/\Ö\;/g;
s/ß/\ß\;/g;

Inhalt der Datei beispiel.txt

# Beispieldatei für die Textkonvertierung- und Bearbeitung.
#
# Obst und Gemüse
1	Erdbeere
2	Zitrone
3	Apfel
4	Banane
5	Pfirsich
#6	Kirsche
7	Gurke
#8	Kiwi
9	Möhre
10	Salat
11	Aubergine
12	Mais
#13	Bohnen
14	Ananas
15	Spargel

Nun kann an den gewünschten Effekt sehen, wenn das Script txt2html.sh mit den folgenden Optionen aufgerufen wird:
thomas@linux: ~>./txt2html.sh beispiel

Aptosid installiert

Ich habe eben sowohl am PC, als auch am Netbook die Kubuntu-Installation durch Aptosid ersetzt. Aptosid ist der Nachfolger von Sidux, und baut ebenso auf Debian Sid auf. Also habe ich hier immer die aktuellste Software.

Aptosid-LogoIch habe eben sowohl am PC, als auch am Netbook die Kubuntu-Installation durch Aptosid ersetzt. Aptosid ist der Nachfolger von Sidux, und baut ebenso auf Debian Sid auf. Also habe ich hier immer die aktuellste Software.

Wenn ich das vernünftig zum Laufen bekomme, wird auf beiden Maschinen die parallel installierte Windows 7 Version verschwinden, und zumindest am Netbook gibts dann auch ne Neuinstallation mit verschlüsselten Laufwerken. So wie Dave es hier im Blog beschreibt.

Anyway, ich werde meine Erfahrungen hier posten. WLAN am Eee-PC läuft schon mal problemlos, auch wenn ich die Einrichtung erst suchen musste…

Herzlichen Glückwunsch Thomas!

Unser Mit-Autor Thomas (@TomiXNet) darf sich ab heute zertifizierter Linux-Admin nennen, er hat die LPIC-Prüfung bestanden.

LPICUnser Mit-Autor Thomas ( @TomiXNet ) darf sich ab heute zertifizierter Linux-Admin nennen, er hat die LPIC-1-Prüfung bestanden.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch, und freuen uns auf die kommenden Artikel zum Thema Linux hier im Blog.