[Internes] Lange nichts mehr geschrieben…

Cowboys Linux-BlogIrgendwie krieg ich im Moment nicht die Kurve, über Linux- oder Android-Themen zu bloggen. Auch bei meinen Mitautoren scheint aktuell Ideen- und/oder Zeitmangel zu herrschen.

OK, ich hab dem Blog mal ein neues Kleid verpasst, und da gibt es noch einige Übersetzungen zu machen. Auch die Autorenübersicht funktioniert hier, warum auch immer, nicht wie sie soll. Dafür werden die Autoreninfos aber auch unterhalb der Artikel angezeigt.

Nebenbei bin ich mit der Übersetzung eines älteren Artikels mit Tipps zur sinnvollen Nutzung noch älterer Computer beschäftigt. Mir fehlt aber zur Motivation noch die Freigabe des Original-Autors, der den Artikel für lifehacker.com geschrieben hat. Angefragt hab ich, nur noch keine Antwort bekommen…

Anyway, es geht weiter hier, und das schon bald. Aber einen Tipp könnte ich gebrauchen: Ich plane die Anschaffung eines Farblaserdruckers. Welches Modell könnt Ihr empfehlen? Wichtiger als ein niedriger Anschaffungspreis ist natürlich bestmögliche Kompatibilität mit dem Pinguin, aber auch niedrige Druck- und Unterhaltskosten. Wenn so was natürlich auch noch preiswert zu haben ist, um so besser

Über Markus

Ich bin 53 Jahre alt, verheiratet und Vater von 4 Kindern. Seit Dezember 2006 setzte ich auf Linux. Ich habe schon vorher immer wieder mal mit Linux experimentiert, aber nie wirklich ernsthaft. Auch habe ich verschiedene Distributionen ausprobiert, bis ich jetzt zunächst mal (wieder) bei Kubuntu gelandet bin. Ja, ich bin KDE-Fan… ;-) Neben Linux habe ich natürlich noch weitere Hobbys, so z.B. höre ich gerne American Country Music. Am liebsten live, und da gibt es auch im Ruhrgebiet gute Bands. Dazu gerne einen gepflegten Line Dance. Zudem spiele ich ein bisschen Tischtennis.
Dieser Artikel wurde veröffentlicht in Internes und mit , , getaggt. Speichere den Permalink.

3 Kommentare zu „Lange nichts mehr geschrieben…”

Hinterlasse einen Kommentar