Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Eurer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden durch uns nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Euch einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung in diesem Blog

Unser Provider erhebt und speichert automatisch Daten in Server Logfiles, die Eure Browser an uns übermitteln. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies

Wir verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Eurem Rechner abgelegt werden und die Euer Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Eurem Besuch automatisch gelöscht. Cookies richten auf Eurem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Kommentare und Kommentarbenachrichtigung

Wenn Ihr in unserem Blog Kommentare hinterlasst oder Euch durch unseren Blog über neue Kommentare informieren lassen wollt, benötigen wir von Euch eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Ihr der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse seid bzw. deren Inhaber mit dem Empfang der Benachrichtigungen einverstanden ist. Beim Verfassen von Kommentaren wird zusätzlich Eure E-Mail-Adresse sowie die IP-Adresse gespeichert. Weitere Daten werden nicht erhoben. Eure Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand der Kommentarbenachrichtigungen könnt Ihr jederzeit widerrufen.

Besucherzähler

Zusätzlich zu den Logfiles, die uns unser Webhoster zur Verfügung stellt, nutzen wir unterschiedliche Software, die es uns ermöglicht, die Daten aus den Logfiles in einer für uns lesbaren Form darzustellen und ausführliche Statistiken zu erhalten. Diese Daten werden von uns einen Monat lang gespeichert und anschließend automatisch gelöscht. Sie dienen ausschließlich der internen Auswertung und werden Dritten nicht zur Verfügung gestellt. Eine Zuordnung zu Personen kann auch hier nicht erfolgen.

Piwik

Zur detaillierten, statistischen Auswertung der Besucher- und Zugriffszahlen verwenden wir „Piwik“. Die Software Piwik wird auf einem vom uns in Deutschland angemieteten Server gehostet und betrieben, so dass Dritte, insbesondere nicht in Deutschland ansässige, keinen Zugriff auf die erhobenen Daten haben. IP-Adressen werden anonymisiert gespeichert, zudem werden Log-Dateien nach drei Monaten, die generierten Berichte nach einem Jahr automatisch gelöscht.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button” („Gefällt mir” ) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Eurem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Ihr mit Eurer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Ihr den Facebook „Like-Button” anklickt, während Ihr in Euren Facebook-Account eingeloggt sind, könnt Ihr die Inhalte unserer Seiten auf Eurem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Eurem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findet Ihr in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Ihr nicht wünscht, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Eurem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggt Euch sich bitte aus Eurem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche könnt Ihr Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhaltet Ihr und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Ihr für einen Inhalt +1 gegeben habt, als auch Informationen über die Seite, die Ihr beim Klicken auf +1 angesehen habt. Eure +1 können als Hinweise zusammen mit Eurem Profilnamen und Eurem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Eurem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Eure +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Euch und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigt Ihr ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Ihr beim Teilen von Inhalten über Euer Google-Konto verwendet habt. Die Identität Eures Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Eure E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Euch verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Euch bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet” werden die von Euch besuchten Webseiten mit Eurem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisem darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalte. Weitere Informationen hierzu findet Ihr in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Eure Datenschutzeinstellungen bei Twitter könnet Ihr in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Auskunftsrecht

Ihr habt jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Eurer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gebne wir jederzeit gerne auf Anfrage an Euch heraus. Die entsprechende Kontaktmöglichkeit findet Ihr in unserem Impressum.

Weitere Informationen

Euer Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Euch jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Ihr Fragen habt, die Euch diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Ihr zu einem Punkt tiefergehende Informationen wünscht, wendet Euch bitte jederzeit an uns. Auch hier gilt, eine Kontaktmöglichkeit findet Ihr in unserem Impressum.

Quellverweis: eRecht24 Datenschutzerklärung für Facebook, Google +1 Bedingungen, Datenschutzerklärung für Twitter