+1 jetzt auch hier

Google +1Ich habe soeben den Google +1 Button hier im Blog integriert. In Zeiten von Google+ findet der immer mehr Bedeutung, zudem fließen die Klickzahlen in die Positionierung der Suchmaschine des Internet-Giganten ein.

Zudem haben die Autoren hier nun die Option, ihre Profile-ID von Google+ hier im Blog im User-Profile anzugeben. Diese wird dann auf der „Wer schreibt”-Seite über ein Icon mit dem Google+-Profil verlinkt.

Also dann, wir lesen uns neben diesem Blog auch bei Google+ Und klickt schön fleißig auf den +1-Button :dup:

Lange nichts gehört …

Ihr habt hier lange nichts von mir gehört. Das liegt daran, dass ich momentan ziemlich eingespannt bin und mich mit diesem Thema beruflich extrem auseinandersetzen muss. Da fehlte mir in letzter Zeit Lust und mir fiel einfach kein passendes Thema ein. Markus hat ja in der Zwischenzeit schon fleißig Beiträge geschrieben. Aber ich verspreche, dass ich ab dem Herbst oder Winter mich hier wieder aktiv mit Themen beteiligen werde. Bis dahin wollte ich an dieser Stelle nur mal ein Lebenszeichen von mir geben. Damit ihr nicht glaubt, dass ich vom wahren Glauben abgewichen und zur Winzigweich-Fraktion übergelaufen bin

Probleme mit dem Theme

Cowboys Linux-BlogIch verwende hier im Linux-Blog das Fusion-Theme von digitalnature in Version 3.1.2. Das Theme nutzt einige Java Script Funktionen in der Navigation, und vor allem im Kommentar-Bereich.

Nachdem ich nun einige Systeme hier auf Firefox 4 aktualisiert habe, stelle ich einige Fehlfunktionen fest:

Der Kommentar-Bereich ist mit Tabs aufgeteilt. So stehen Kommentare und Track-/Pinkbacks in eigenen Tabs, und ein 3. Tab nimmt verwandte Artikel auf. Die Umschaltung zwischen den Tabs funktioniert nur, wenn noch keine Kommentare eingetragen sind, und wenn der „Trackback”-Tab angezeigt wird. Der wird nämlich nur eingeblendet, wenn auch Track- oder Pingbacks vorhanden sind. Sind Kommentare vorhanden, aber keine Track-/Pingbacks, funktioniert das Umschalten der Tabs nicht.

Ein 2. Fehler, ebenfalls im Kommentar-Bereich: Die Buttons zum Antworten auf einen Kommentar, oder um diesen zu zitieren, erscheinen als Popups, wenn man mit der Maus über den Kommentar fährt. Sollten sie zumindest, dann auch das funktioniert nur, wenn neben den Kommentaren auch Track/-Pingbacks vorhanden sind. Ansonsten kann man den Mauszeiger über dem Kommentar hin uns her schieben, bis die Maus kaputt geht, ohne dass etwas passiert.

Ich habe den Autor des Themes informiert, und um eine Anpassung des Themes gebeten. Mal abwarten, was da jetzt weiter passiert.

In anderen Browsern, auch in älteren Firefox-Versionen, funktioniert das Theme ohne Probleme. Die Ursache dürfte das geänderte DOM des Firefox 4 sein.

Aus gegebenem Anlass

Zur Zeit werde ich mir Mails überhäuft, deren Absender unbedingt auf dieses Blog verlinken möchten. Natürlich nicht, ohne dass wir im Gegenzug auf mehrere Seiten der Absender verlinken. Selbst ein Ignorieren der Mails bringt nichts, da bei ausbleibender Reaktion gleich Nachfragen kommen, ob die Mail nicht angekommen wäre.

Dazu jetzt mal folgende Punkte:

  1. Wir verlinken nur auf Blogs
  2. Die hier verlinkten Blogs sind handverlesen
  3. An Linktauschangeboten jedweder Art haben wir kein Interesse

Wenn wir hier auf andere Blogs verlinken, dann weil wir diese Blogs gut finden und gerne lesen. Dafür erwarten wir keine Backlinks, verbieten diese aber natürlich auch nicht.

Mails, die uns zum Thema Linktausch erreichen, werden ungelesen nach /dev/null verschoben, also ins Daten-Nirvana geschickt, oder ganz einfach gelöscht. Einen entsprechenden Vermerk habe ich nun ins Impressum und an das Kontaktformular geheftet.

Neuer Server, neues Design

Nachdem dieses Blog vor 2 Wochen auf einen anderen Server umgezogen ist, kommt nun auch ein neues Design. Ich habe hier auf das „Fusion”-Theme von digitalnature, das über das Backend schon sehr gut anpassbar ist. Leider klappt es aber auch hier nicht, ohne die Theme-Dateien direkt zu bearbeiten, und ein paar Kleinigkeiten fehlen auch noch.

Anyway, ich werde noch mal nen bisschen Basteln, und dann kommen auch wieder neue Beiträge.

Blog umgezogen

all-inkl.comDieses Blog war von gestern Nachmittag bis heute früh nicht zu erreichen, da ich den Provider gewechselt habe. Dies bedingte einen Umzug auf einen anderen Server, der nicht so reibungslos klappte, wie ich mir das vorgestellt habe.

Auch jetzt stelle ich noch Unzulänglichkeiten fest, aber im Großen und Ganzen läuft das Blog wieder. Wenn Euch noch Fehler auffallen, gebt mir bitte Bescheid.

Seite mit Konsolen-Befehlen

Meine Frage letzte Tage, was Ihr hier lesen wollt, hat bisher neben den Tipps & Tricks die Konsole ganz vorne. Daher habe ich mal begonnen, eine Seite zu erstellen, wo die wichtigsten Befehle für die Konsole zusammengestellt und kurz erklärt werden.

Bisher habe ich dort einige Befehle für Datei- und Verzeichnisoperationen zusammen getragen, aber die Liste wird ständig erweitert.

Schaut einfach mal rein, wir sind offen für Anregungen.

Welche Themen wollt Ihr hier lesen?

Diese Frage beschäftigt mich schon seit Längerem, und warum sollte ich sie Euch nicht stellen? Schließlich sollt Ihr ja hier auch was brauchbares mitnehmen…

Einerseits möchte ich zwar hier meine Erlebnisse und Erfahrungen festhalten, dazu kommen die Artikel von Thomas. Aber andererseits… Wer interessiert sich wirklich für meine Experimente zum Thema XY, die am Ende nur darlegen, wie es nicht funktioniert? :denk: Nicht viele, denke ich.

Um Euch hier mehr zu bieten, macht doch einfach mal ein paar Vorschläge, was Euch interessiert. Ein paar grobe Kategorien habe ich hier mal in eine Abstimmung gepackt, detailliertere Wünsche dürft Ihr gerne in den Kommentaren lassen. Wir werden sicher das ein oder andere als Anregung aufgreifen, und die Themen behandeln.

Welche Themen möcht Ihr hier lesen?

  • Distributionen (20%, 34 Stimmen)
  • Multimedia (12%, 20 Stimmen)
  • Tipps & Tricks (29%, 50 Stimmen)
  • Konsole (19%, 33 Stimmen)
  • Server (13%, 22 Stimmen)
  • Hardware (8%, 13 Stimmen)
  • Andere (Kommentar) (1%, 1 Stimmen)

Wähler gesamt: 79

Lade... ... Lade... ...

Ein Beitrag eines Autors …

Ihr werdet schon bemerkt haben, dass ich in den letzten Wochen nichts konstruktives mehr gepostet habe. Ich muss mich entschuldigen, da ich privat momentan ziemlich eingespannt bin und in den nächsten Monaten beruflich auch ziemlich gestresst sein werde.

Trotzdem will / werde ich daran denken, mal den einen oder andern Beitrag zum Thema Linux und Co zu veröffentlichen. Also seit ein bisschen nachsichtig mit mir …