OK, ran an den Speck

Vorgestern habe ich es einfach mal wieder angepackt, und mich an die Debian-Installation auf meinem Desktop gewagt. Hier hatte ich noch den Gnome3-Desktop aktiv, und daran musste was geändert werden.

Hilfe, ich hab Gnome 3

Gestern Abend sah an meinem Netbook noch alles normal aus, auch nachdem ich im Terminal-Emulator Guake ein Software-Update gefahren habe. Als ich nun vor wenigen Minuten das Teil wieder einschaltete, begrüßte mich Gnome in Version 3. 😮

Natty Narwhal und Gnome 3

Ich bin ja eigentlich kein Freund des Gnome-Desktops, die GTK-Oberfläche ist mir eigentlich zu kantig. Trotzdem möchte ich hier kurz weitergeben, was ich eben drüben bei Schrottie gefunden habe: Die Schnellanleitung zur Installation von Gnome 3 unter Ubuntu 11.04 „Natty Narwhal’.

Im Oktober soll Ubuntu 10.10 “Maverick Meerkat” erscheinen

Im Oktober ist es wieder soweit und Ubuntu geht mit der Version 10.10 in eine Neue Runde. Die Distribution soll diesmal den Beinamen “Maverick Meerkat” (eigenwilliges Erdmännchen) erhalten, wie der Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth vor ein paar Monaten bekannt gab. Diese Version soll ein weiterer Meilenstein werden, so der Gründer.
Was sollen denn in dieser Version voraussichtlich die Besonderheiten sein?

Umstieg auf Gnome

Von KDE 4.1 bin ich enttäuscht. Auch wenn ich es nicht so wie Stargazer sehe, dass Vista getoppt werden muss, so fällt aber doch die optische Annäherung an Redmond auf. Und dazu kommt, dass mir in KDE 4 einige Anwendungen fehlen, die noch nicht portiert sind. :,( Da ich also auf dem Notebook KDE 3.5.9…… Umstieg auf Gnome weiterlesen

Welchen Desktop bevorzugt Ihr?

Ich bin mal wieder neugierig und möchte gerne wissen, welche Desktop-Umgebung bzw. Window-Manager für Linux Ihr bevorzugt. Ich persönlich setze auf KDE, und zwar noch in Version 3.5.9. Das Update auf 4.0.3 ist ja die Tage gescheitert. Inzwischen ist 4.0.4 raus, vielleicht versuch ich das nochmal… Mit Gnome kann ich mich nicht wirklich anfreunden, ich…… Welchen Desktop bevorzugt Ihr? weiterlesen