Schlagwort-Archive: installation

Kommunikationsverschlüsselung: GPG

Heute schreibe ich über E-Mails, deren latente Unsicherheit und wie man daraus noch etwas ordentliches macht. Zunächst einmal sollte man wohl beim Thema E-Mails ansetzen. Eine E-Mail ist, wie der Name schon sagt, eine elektronisch versendete Nachricht. Die Einzelheiten dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, freie Software, Sicherheit, Software | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Natty Narwhal und Gnome 3

Ich bin ja eigentlich kein Freund des Gnome-Desktops, die GTK-Oberfläche ist mir eigentlich zu kantig. Trotzdem möchte ich hier kurz weitergeben, was ich eben drüben bei Schrottie gefunden habe: Die Schnellanleitung zur Installation von Gnome 3 unter Ubuntu 11.04 „Natty Narwhal’. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Software | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Aptosid installiert

Ich habe eben sowohl am PC, als auch am Netbook die Kubuntu-Installation durch Aptosid ersetzt. Aptosid ist der Nachfolger von Sidux, und baut ebenso auf Debian Sid auf. Also habe ich hier immer die aktuellste Software. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Software | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Sicherheit im IT-Bereich

Dies wird der Auftakt zu einer Artikelserie, in der ich euch erklären will, was man tun kann, um seine Sicherheit im Internet aber auch gegenüber physikalischen Zugriffen zu erhöhen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Software | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Google Earth jetzt auch als .deb und .rpm

Wie ich eben im GoogleWatchBlog gelesen habe, gibt es die Linuxversion von Google Earth neben der schon länger erhältlichen .bin-Datei zur Installation nun auch als .deb und .rpm. Beide sollen in einer 32bit- und einer 64bit-Version vorliegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Software | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Debian 6 “Squeeze” vom USB-Stick installieren

Wer das neue Debian auf älterer Hardware ohne CD-ROM-Laufwerk, oder auf Netbooks installieren möchte, kann die heruntergeladenen ISO-Images auf CD oder DVD brennen, und dann ein USB-Laufwerk verwenden. Ist auch dieses nicht vorhanden, nimmt man einfach einen USB-Stick. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hilfe | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

Maverick Meerkat, Eindrücke

Jetzt habe ich seit ein paar Tagen Kubuntu 10.10 „Maverick Meerkat” sowohl auf dem PC, als auch auf dem Netbook laufen. Die ersten Eindrücke sind doch recht unterschiedlich.
Auf dem PC: Ich finde im Moment nicht die nötige Motivation, das System neu einzurichten. Dies wäre aber erforderlich, da ich hier eine Neuinstallation durchgeführt habe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Software | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Installation von deb-Paketen

Bei diversen Linux-Distributionen (z. B. Debian, Ubuntu, Knoppix) wird der deb-Standard (Debian Package Manager) zur Installation von Software verwendet. Deshalb möchte ich hier die wichtigsten Optionen für den täglichen Gebrauch präsentieren.

Installation, Deinstallation, Update: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hilfe, Software | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Welche Distri für’s Netbook?

Da ja nun die nächste Version von Ubuntu und dessen Varianten Kubuntu, Xubuntu und Edubuntu (gibt’s das eigentlich noch?) vor der Tür steht, will ich auch mein Netbook, den Asus Eee-PC 1005 HA-M, wieder mit den Pinguin betreiben. Aktuell läuft hier Windows 7.
Nun habe ich die Qual der Wahl der richtigen Distribution. Ubuntu scheidet eigentlich aus, weil ich den Gnome-Desktop nicht mag. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Software | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Installation von rpm-Paketen

Bei diversen Linux-Distributionen (z. B. Red Hat, OpenSuSE) wird der rpm-Standard (Red Hat Package Manager) zur Installation von Software verwendet. Deshalb möchte ich hier die wichtigsten Optionen für den täglichen Gebrauch präsentieren.

Installation, Deinstallation, Update: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hilfe, Software | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar