Ihr habt es so gewollt…

Wenn mir gesagt wird, dass mein Linux-Blog fehlt, seit ich es geschlossen habe, müsst ihr damit rechnen, dass ich es wieder aufmache. Ihr habt es so gewollt…

Wenn mir gesagt wird, dass mein Linux-Blog fehlt, seit ich es geschlossen habe, müsst ihr damit rechnen, dass ich es wieder aufmache. Ihr habt es so gewollt…
„Ihr habt es so gewollt…“ weiterlesen

Lange nichts mehr geschrieben…

Irgendwie krieg ich im Moment nicht die Kurve, über Linux- oder Android-Themen zu bloggen. Auch bei meinen Mitautoren scheint aktuell Ideen- und/oder Zeitmangel zu herrschen.

Cowboys Linux-BlogIrgendwie krieg ich im Moment nicht die Kurve, über Linux- oder Android-Themen zu bloggen. Auch bei meinen Mitautoren scheint aktuell Ideen- und/oder Zeitmangel zu herrschen.

OK, ich hab dem Blog mal ein neues Kleid verpasst, und da gibt es noch einige Übersetzungen zu machen. Auch die Autorenübersicht funktioniert hier, warum auch immer, nicht wie sie soll. Dafür werden die Autoreninfos aber auch unterhalb der Artikel angezeigt.

Nebenbei bin ich mit der Übersetzung eines älteren Artikels mit Tipps zur sinnvollen Nutzung noch älterer Computer beschäftigt. Mir fehlt aber zur Motivation noch die Freigabe des Original-Autors, der den Artikel für lifehacker.com geschrieben hat. Angefragt hab ich, nur noch keine Antwort bekommen…

Anyway, es geht weiter hier, und das schon bald. Aber einen Tipp könnte ich gebrauchen: Ich plane die Anschaffung eines Farblaserdruckers. Welches Modell könnt Ihr empfehlen? Wichtiger als ein niedriger Anschaffungspreis ist natürlich bestmögliche Kompatibilität mit dem Pinguin, aber auch niedrige Druck- und Unterhaltskosten. Wenn so was natürlich auch noch preiswert zu haben ist, um so besser

Serverumzug

Heute früh bekam ich eine Mail von all-inkl mit der Ankündigung, dass u.A. mein Account aus Performancegründen auf einen anderen Server umgezogen wird.

all-inkl.comHeute früh bekam ich eine Mail von all-inkl mit der Ankündigung, dass u.A. mein Account aus Performancegründen auf einen anderen Server umgezogen wird.

Das heißt also, dass meine Seiten in der kommenden Nacht zeitweise nicht erreichbar sein werden, und dass es danach möglicherweise zu Einschränkungen kommen könnte.

Hallo Herr Bloch,

der Server auf dem Ihr Account liegt hatte in letzter Zeit gehäuft Überlastungen. Aus diesem Grund werden wir einige Kunden in der kommenden Nacht auf stärkere Server umziehen, um dadurch die Überlastung auszugleichen. Unter anderem führen wir auch bei Ihrem Account einen Serverumzug durch.

Alle Daten (FTP, MySQL, KAS-Einstellungen etc.) bleiben dabei erhalten. Der Serverumzug findet nachts zwischen 1-7 Uhr statt und Ihre Webseite(n) sind ca. 2 Stunden nicht erreichbar.

Bitte beachten Sie generell, dass ein Umzug auf einen anderen Server in einigen Fällen auch eine Anpassung Ihrer Seiten erfordert. Prüfen Sie daher im Anschluss bitte selbst die Funktionalität.

+1 jetzt auch hier

Ich habe soeben den Google +1 Button hier im Blog integriert. In Zeiten von Google+ findet der immer mehr Bedeutung, zudem fließen die Klickzahlen in die Positionierung der Suchmaschine des Internet-Giganten ein.

Google +1Ich habe soeben den Google +1 Button hier im Blog integriert. In Zeiten von Google+ findet der immer mehr Bedeutung, zudem fließen die Klickzahlen in die Positionierung der Suchmaschine des Internet-Giganten ein.

Zudem haben die Autoren hier nun die Option, ihre Profile-ID von Google+ hier im Blog im User-Profile anzugeben. Diese wird dann auf der „Wer schreibt”-Seite über ein Icon mit dem Google+-Profil verlinkt.

Also dann, wir lesen uns neben diesem Blog auch bei Google+ Und klickt schön fleißig auf den +1-Button :dup:

Neuer Server, neues Design

Nachdem dieses Blog vor 2 Wochen auf einen anderen Server umgezogen ist, kommt nun auch ein neues Design. Ich habe hier auf das „Fusion”-Theme von digitalnature, das über das Backend schon sehr gut anpassbar ist. Leider klappt es aber auch hier nicht, ohne die Theme-Dateien direkt zu bearbeiten, und ein paar Kleinigkeiten fehlen auch noch.

Anyway, ich werde noch mal nen bisschen Basteln, und dann kommen auch wieder neue Beiträge.

Blog umgezogen

Dieses Blog war von gestern Nachmittag bis heute früh nicht zu erreichen, da ich den Provider gewechselt habe. Dies bedingte einen Umzug auf einen anderen Server, der nicht so reibungslos klappte, wie ich mir das vorgestellt habe.

all-inkl.comDieses Blog war von gestern Nachmittag bis heute früh nicht zu erreichen, da ich den Provider gewechselt habe. Dies bedingte einen Umzug auf einen anderen Server, der nicht so reibungslos klappte, wie ich mir das vorgestellt habe.

Auch jetzt stelle ich noch Unzulänglichkeiten fest, aber im Großen und Ganzen läuft das Blog wieder. Wenn Euch noch Fehler auffallen, gebt mir bitte Bescheid.

Welche Themen wollt Ihr hier lesen?

Diese Frage beschäftigt mich schon seit Längerem, und warum sollte ich sie Euch nicht stellen? Schließlich sollt Ihr ja hier auch was brauchbares mitnehmen…
 
 
 

Diese Frage beschäftigt mich schon seit Längerem, und warum sollte ich sie Euch nicht stellen? Schließlich sollt Ihr ja hier auch was brauchbares mitnehmen…

Einerseits möchte ich zwar hier meine Erlebnisse und Erfahrungen festhalten, dazu kommen die Artikel von Thomas. Aber andererseits… Wer interessiert sich wirklich für meine Experimente zum Thema XY, die am Ende nur darlegen, wie es nicht funktioniert? :denk: Nicht viele, denke ich.

Um Euch hier mehr zu bieten, macht doch einfach mal ein paar Vorschläge, was Euch interessiert. Ein paar grobe Kategorien habe ich hier mal in eine Abstimmung gepackt, detailliertere Wünsche dürft Ihr gerne in den Kommentaren lassen. Wir werden sicher das ein oder andere als Anregung aufgreifen, und die Themen behandeln.

Welche Themen möcht Ihr hier lesen?

  • Distributionen (43%, 34 Stimmen)
  • Multimedia (25%, 20 Stimmen)
  • Tipps & Tricks (63%, 50 Stimmen)
  • Konsole (42%, 33 Stimmen)
  • Server (28%, 22 Stimmen)
  • Hardware (16%, 13 Stimmen)
  • Andere (Kommentar) (1%, 1 Stimmen)

Wähler gesamt: 79

Lade... ... Lade... ...

Theme erneuert

Da ja nun die dunkle Jahreszeit vor der Tür steht, habe ich hier nun ein helles und freundliches Theme eingerichtet. Finde ich alles in allem besser, da deutlich besser lesbar.
Natürlich mussten Anpassungen vorgenommen werden: Das Theme musste übersetzt werden, da alle Texte in englischer Sprache vorkamen, zudem mussten einige Funktionen z.B. für die Rocking Blogroll oder die Unterstützung für Artikelbilder in die functions.php eingefügt werden.

Da ja nun die dunkle Jahreszeit vor der Tür steht, habe ich hier nun ein helles und freundliches Theme eingerichtet. Finde ich alles in allem besser, da deutlich besser lesbar.

Natürlich mussten Anpassungen vorgenommen werden: Das Theme musste übersetzt werden, da alle Texte in englischer Sprache vorkamen, zudem mussten einige Funktionen z.B. für die Rocking Blogroll oder die Unterstützung für Artikelbilder in die functions.php eingefügt werden. Und natürlich fehlten noch einige Formatierungen im Stylesheet, und damit bin ich noch immer nicht ganz glücklich.

Als Nachteil empfinde ich, dass die Seitennavigation oben im Kopf nicht mehr da ist, dafür habe ich nun ein Sidebar-Widget einsetzen müssen. Aber wer weiß, vielleicht rüste ich das oben noch mal nach

Autoren-Infos aus der Datenbank

Ich habe kürzlich in meinem Hauptblog beschrieben, wie die Infobox mit den Autoren-Kurzinfos unter die Artikel kommt. Hier setzte ich exakt die gleiche Methode ein, habe aber die angezeigten Kontaktmöglichkeiten abgeändert. Wie das geht, sollte klar sein
Hier im Linux-Blog gibts nun die Situation, dass hier mehrere Autoren schreiben.

Dies ist nur ein Gravatar

Ich habe kürzlich in meinem Hauptblog beschrieben, wie die Infobox mit den Autoren-Kurzinfos unter die Artikel kommt. Hier setzte ich exakt die gleiche Methode ein, habe aber die angezeigten Kontaktmöglichkeiten abgeändert. Wie das geht, sollte klar sein

Hier im Linux-Blog gibts nun die Situation, dass hier mehrere Autoren schreiben. Also haut die bisher vorhandene „Über mich”-Seite nicht mehr so wirklich hin. Ich habe die Seite „Wer schreibt?” mit dem gleichen System wie die Infobox gestaltet.

Will heißen, ich habe für jeden Autoren eine Infobox in die Seite gesetzt. Das Plugin „Exec-PHP” ermöglicht mir dabei die Ausführung des PHP-Codes in Seiten und Artikeln.

Nur, wie bekomme ich die Informationen der anderen Autoren in die Seite? Normalerweise werden doch die Infos des Artikel- oder Seitenautors angezeigt. Nun, das ist simpel: Man setzt einfach die ID des gewünschten Autors als zweiten Parameter ein.

<?php the_author_meta('description',3); ?>

Im Beispiel würde nun die Kurzbeschreibung des Users mit der ID 3 angezeigt.

Da nun nicht jeder Autor alle Kontaktmöglichkeiten nutzt, kann man die Auswahl für jeden Autoren einzeln anpassen. Das ist der Vorteil an der aufwändigen Sache mit einer eigenen Box für jeden Autor.

Rücktritt vom Rücktritt

Entgegen aller Erwartungen geht es hier nun doch weiter. Allerdings werde ich nicht mehr alleine schreiben, was ich so verbrochen habe, denn ich konnte den Thomas als Co-Autor gewinnen.

Mal schauen, wie es alles so klappt hier. Und vielleicht nehme ich noch ein, zwei weitere Autoren mit ins Boot. Wir werden sehen, was sich ergibt…

Entgegen aller Erwartungen geht es hier nun doch weiter. Allerdings werde ich nicht mehr alleine schreiben, was ich so verbrochen habe, denn ich konnte den Thomas als Co-Autor gewinnen.

Mal schauen, wie es alles so klappt hier. Und vielleicht nehme ich noch ein, zwei weitere Autoren mit ins Boot. Wir werden sehen, was sich ergibt…