Kategorien
Allgemein

So langsam muss es weiter gehen

Nach den letzten Querelen mit Debian und den Versuchen, auf KDE umzusteigen, habe ich auf meinem Netbook das damals mitgelieferte Windows XP laufen. Das ist sogar einigermaßen flott, aber ein Zustand, der mich nicht befriedigt.

Kategorien
Allgemein

Windows Startroutine entschlüsselt

Einigen Hackern ist es vor kurzer Zeit gelungen, die Window$ Installations- und Startroutine zu entschlüsseln. Hier folgt nun eine kleiner Auszug aus dem Programmlisting.
Hinweis an die Win-Nutzer: Nicht so ganz ernst nehmen und lächeln!
 
 

Kategorien
Software

Was ist denn da wieder los?!?

Da ich die Fernbedienung noch nicht zufriedenstellend am Laufen habe, switche ich abends zum Fernsehen auf die parallel installiert WinDOSe um. So weit, so gut. Aber als ich mich gestern Abend mit der Fernbedienung befassen wollte, funktionierte TV in Kaffeine nicht mehr

Die Einrichtung ist noch so vorhanden, wie ich die gemacht habe, auch die Kanäle sind noch da.

Kategorien
Software

Windows, Linux und das RAW-Fotoformat …

Es gibt bestimmt einige Hobbyfotografen unter euch, die eine Spiegelreflexkamera ihr eigen nennen, die beiden Betriebssysteme (Windows oder Linux) gleichzeitig verwenden und für die Fotos das Rohformat (RAW) bevorzugen.
Hierbei stellt sich nun die Frage, welche Software zur Ansicht und Bearbeitung dieses Rohformates geeignet ist und unter den beiden Betriebssystemen läuft. Außerdem ist es sinnvoll zu wissen, ob diese Programme auch kostenlos zu haben sind (OpenSource).

Kategorien
Allgemein Software

Daten in die OSM-Karte eingetragen

Jetzt bin ich mal tätig geworden und habe ein paar fehlenden Dinge bei OpenStreetMap (OSM) eingetragen. Die Halde, auf der einer meiner Multi-Caches liegt, hatte noch nicht erfasste Wege. Diese habe ich nun dem OSM-Datenbestand hinzugefügt. Außerdem habe ich gerade festgestellt, dass der Briefkasten vor meiner Haustür ebenfalls noch nicht erfasst wurde – ist nun geschehen …
 

Kategorien
Allgemein

Ende, aus und vorbei

Nach dem Ärger, den ich in der letzten Zeit mit Linux habe (KDE4 sei dank ), habe ich mich entschlossen, nach mehreren Jahren wieder auf die WinDOSe zu wechseln. Ich habe halt keine Lust mehr, mich mit den Unzulänglichkeiten von KDE 4 rumzuärgern, KDE 3.5 bekommt man kaum noch. Und wenn, darf man bloß kein […]