So langsam muss es weiter gehen

Nach den letzten Querelen mit Debian und den Versuchen, auf KDE umzusteigen, habe ich auf meinem Netbook das damals mitgelieferte Windows XP laufen. Das ist sogar einigermaßen flott, aber ein Zustand, der mich nicht befriedigt.

Nach den letzten Querelen mit Debian und den Versuchen, auf KDE umzusteigen, habe ich auf meinem Netbook das damals mitgelieferte Windows XP laufen. Das ist sogar einigermaßen flott, aber ein Zustand, der mich nicht befriedigt. Und seit dem habe ich hier am Desktop die Debian-Installation gar nicht mehr gestartet, sondern nur noch unter dem parallel installierten Windows 7 gearbeitet. Läuft zwar einigermaßen problemlos, stellt mich aber auch nicht zufrieden. Insbesondere Firefox und Thunderbird frieren immer wieder für mehrere Minuten ein.

Wer mag mich mal in den Hintern treten, damit ich mein Debian endlich wieder in Gang setze? :blush:

Windows Startroutine entschlüsselt

Einigen Hackern ist es vor kurzer Zeit gelungen, die Window$ Installations- und Startroutine zu entschlüsseln. Hier folgt nun eine kleiner Auszug aus dem Programmlisting.
Hinweis an die Win-Nutzer: Nicht so ganz ernst nehmen und lächeln!
 
 

Einigen Hackern ist es vor kurzer Zeit gelungen, die Window$ Installations- und Startroutine zu entschlüsseln. Hier folgt nun eine kleiner Auszug aus dem Programmlisting.

Hinweis an die Win-Nutzer: Nicht so ganz ernst nehmen und lächeln!

// ########################################################
// Windows Installations- und Startroutine entschlüsselt.
// ########################################################
 
#include "dos.h"
#include "win30.h"
#include "win31.h"
#include "win95.h"
#include "win98.h"
#include "workst~1.h"
#include "evenmore.h"
#include "oldstuff.h"
#include "billrulz.h"
#include "monopoly.h"
 
#define INSTALL = HARD
#define BILLGATES = GOD
 
int totalNewFeatures = 3;
int totalWorkingNewFeatures = 0;
 
float ReleaseBugCounter = 3895456E+08;
boolean readyForRelease = FALSE;
 
char make_prog_look_big[16000000];
 
void main()
  {
    while(!CRASHED)
      {
        display_copyright_message();
        display_bill_rules_message();
 
        do_nothing_loop();
 
        if (first_time_installation && TotalNumberOfBugs < ReleaseBugCounter)
          {
 
           if ((installedRAM <= 2GB) || (CPUSpeed < 4GHz))
             {
              MessageBox("Hardware incompatibily error!");
              getKeyPress();
             }
           else
             {
              MakeSwapFile(1GB);
 
              SearchAndDestroy(FIREFOX|OPENOFFICEORG|LINUX|ANYTHING_GOOGLE);
 
              AddRandomDriver();
 
              MessageBox("Driver incompatibily error!");
              getKeyPress();
             }
 
            do_nothing_loop();
 
            hang_system();
          }
 
        write_something(anything);
        display_copyright_message();
 
        do_nothing_loop();
 
        do_some_stuff();
 
        if (still_not_crashed)
          {
            CheckUserLicense();
            DoubleCheckUserLicense();
            TrippleCheckUserLicense();
            RelayUserDetailsToRedmond();
 
            display_copyright_message();
 
            do_nothing_loop();
 
            basically_run_windows_3.1();
 
            do_nothing_loop();
            do_nothing_loop();
          }
      }
 
    if (detect_cache())
      disable_cache();
 
    if (fast_cpu())
      {
        set_wait_states(lots);
        set_mouse(speed, very_slow);
        set_mouse(action, jumpy);
        set_mouse(reaction, sometimes);
      }
 
    // The Welcome Screen
    /* printf("Welcome to Windows 3.1");    */
    /* printf("Welcome to Windows 3.11");   */
    /* printf("Welcome to Windows 95");     */
    /* printf("Welcome to Windows NT 3.0"); */
    /* printf("Welcome to Windows 98");     */
    /* printf("Welcome to Windows NT 4.0"); */
    /* printf("Welcome to Windows 2000"); */
    /* printf("Welcome to Windows XP"); */
    /* printf("Welcome to Windows Vista"); */
    printf("Welcome to Windows 7");
 
    if (system_ok())
      crash(to_dos_prompt)
    else
      system_memory = open("a:\swp0001.swp", O_CREATE);
 
    while(something)
      {
        sleep(50);
        get_user_input();
 
        sleep(50);
        act_on_user_input();
 
        sleep(50);
      }
 
    create_general_protection_fault();
  }
 
// ########################################################
// ########################################################

Was ist denn da wieder los?!?

Da ich die Fernbedienung noch nicht zufriedenstellend am Laufen habe, switche ich abends zum Fernsehen auf die parallel installiert WinDOSe um. So weit, so gut. Aber als ich mich gestern Abend mit der Fernbedienung befassen wollte, funktionierte TV in Kaffeine nicht mehr

Die Einrichtung ist noch so vorhanden, wie ich die gemacht habe, auch die Kanäle sind noch da.

KaffeineDa ich die Fernbedienung noch nicht zufriedenstellend am Laufen habe, switche ich abends zum Fernsehen auf die parallel installiert WinDOSe um. So weit, so gut. Aber als ich mich gestern Abend mit der Fernbedienung befassen wollte, funktionierte TV in Kaffeine nicht mehr

Die Einrichtung ist noch so vorhanden, wie ich die gemacht habe, auch die Kanäle sind noch da. Wenn ich aber nun ein Programm aufrufe, bekomme ich via OSD die aktuell laufende und die folgende Sendung angezeigt, ansonsten aber bleibt der Bildschirm schwarz. Ton gibts dazu selbstredend auch nicht. Eine erneute Speicherung der Einstellungen und ein Kaffeine-Neustart brachten mich nicht weiter… :evil:

Wenn da jetzt jemand nen Tipp hat, wo ich da ansetzen muss, immer her damit…

Windows, Linux und das RAW-Fotoformat …

Es gibt bestimmt einige Hobbyfotografen unter euch, die eine Spiegelreflexkamera ihr eigen nennen, die beiden Betriebssysteme (Windows oder Linux) gleichzeitig verwenden und für die Fotos das Rohformat (RAW) bevorzugen.
Hierbei stellt sich nun die Frage, welche Software zur Ansicht und Bearbeitung dieses Rohformates geeignet ist und unter den beiden Betriebssystemen läuft. Außerdem ist es sinnvoll zu wissen, ob diese Programme auch kostenlos zu haben sind (OpenSource).

Es gibt bestimmt einige Hobbyfotografen unter euch, die eine Spiegelreflexkamera ihr eigen nennen, die beiden Betriebssysteme (Windows oder Linux) gleichzeitig verwenden und für die Fotos das Rohformat (RAW) bevorzugen.

Hierbei stellt sich nun die Frage, welche Software zur Ansicht und Bearbeitung dieses Rohformates geeignet ist und unter den beiden Betriebssystemen läuft. Außerdem ist es sinnvoll zu wissen, ob diese Programme auch kostenlos zu haben sind (OpenSource).

Sicher, bei meiner Canon-Kamera liegt umfangreiche Software bei, die allerdings nur unter Windows verwendbar ist. Zu diesem Zweck habe ich hier mal eine kleine Liste an Programmen zusammengestellt, die für beide Betriebssysteme zu haben und auch kostenlos ist . Programme, die RAW-Dateien anzeigen und teilweise auch bearbeiten können, sind:

Linux und Windows

Linux, Windows und Mac

Linux

Daten in die OSM-Karte eingetragen

Jetzt bin ich mal tätig geworden und habe ein paar fehlenden Dinge bei OpenStreetMap (OSM) eingetragen. Die Halde, auf der einer meiner Multi-Caches liegt, hatte noch nicht erfasste Wege. Diese habe ich nun dem OSM-Datenbestand hinzugefügt. Außerdem habe ich gerade festgestellt, dass der Briefkasten vor meiner Haustür ebenfalls noch nicht erfasst wurde – ist nun geschehen …
 

Jetzt bin ich mal tätig geworden und habe ein paar fehlenden Dinge bei OpenStreetMap (OSM) eingetragen. Die Halde, auf der einer meiner Multi-Caches liegt, hatte noch nicht erfasste Wege. Diese habe ich nun dem OSM-Datenbestand hinzugefügt. Außerdem habe ich gerade festgestellt, dass der Briefkasten vor meiner Haustür ebenfalls noch nicht erfasst wurde – ist nun geschehen …

Für die Bearbeitung der Daten nutze ich hauptsächlich eines von zwei Programmen. Da ich viel auf unterschiedlichen Plattformen (Windows und Linux) arbeite, bieten sich eben diese beiden Programme an. Da gibt es JOSM, ein Programm, welches auf Java basiert und somit schon von Haus aus plattformunabhängig ist. Ein weiteres Programm ist Merkaartor, welches für die Systeme Linux, Windows und Windows CE (nennt sich das jetzt nicht Mobile???) erhältlich ist.

Webseiten mit Beschreibung und Download

Ende, aus und vorbei

Nach dem Ärger, den ich in der letzten Zeit mit Linux habe (KDE4 sei dank ), habe ich mich entschlossen, nach mehreren Jahren wieder auf die WinDOSe zu wechseln. Ich habe halt keine Lust mehr, mich mit den Unzulänglichkeiten von KDE 4 rumzuärgern, KDE 3.5 bekommt man kaum noch. Und wenn, darf man bloß kein Systemupdate mehr machen.

Ich will mal wieder Music hören am PC, ohne erst die Alsa-Konfiguration neu erstellen zu müssen. Dazu noch einige andere Nickligkeiten, die ich mir nicht bieten lassen muss von einem modernem System.

So werde ich nach 2,5 Jahren das Experiment Linux beenden. Ungern nur, aber was solls. KDA 4 taugt nix, KDE 3.5 ist ausverkauft, Gnome mag ich noch weniger als WinDOSen. Alternativen? Ich meine, vernünftige? Nich wirklich oder? Xfce? Nee, auch nich, setzt eigentlich nur auf Gnome auf. Und der ganze große Rest ist schlicht zu spartanisch und zu unkomfortabel…

Hat noch jemand eine legale Windows-Version zu verkaufen?